BVB holt Barrios als Frei-Nachfolger

+
Michael Zorc (Foto) holt Lucas Barrios nach Dortmund.

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den in die Schweiz zurückgekehrten Stürmer Alexander Frei fündig geworden.

Wie BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Freitag den "Ruhr Nachrichten" bestätigte, wird Lucas Barrios vom chilenischen Club CSD Colo Colo nach Dortmund wechseln. "Wir sind uns generell einig. Lucas muss nur noch den medizinischen Check bestehen", sagte Zorc. Der 24 Jahre alte Argentinier Barrios soll rund 4,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Im Vorjahr hatte der Welttorjäger 2008 in 38 Spielen 37 Tore für Colo Colo erzielt. Frei war vor einer Woche für 4,25 Millionen Euro zum FC Basel transferiert worden.

dpa

Kommentare