Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zweite Bundesliga

HSV unter den deutschen Top-Teams? Warum Experte riesiges Potenzial sieht

Hamburger SV - Holstein Kiel
+
Fans des Hamburger SV feiern ihre Mannschaft – laut eines Experten hat der Klub das Zeug, zu den Top-Vereinen in Deutschland zu zählen.

Der HSV kämpft in der Zweiten Liga um Punkte. Doch ein Experte sieht den Klub aus Hamburg zu Höherem berufen. Um was geht es und wie begründet er seine Meinung?

Hamburg – Die Realität ist bitter und heißt Zweite Bundesliga. Seit vier Jahren inzwischen schon. Von den einst goldenen Zeiten ist der Hamburger SV derzeit ziemlich weit entfernt.
Dennoch schlummert im HSV ein unheimliches Potenzial, findet ein Experte, der sich damit auskennt. Aus welchem Gebiet der Fachmann kommt, was er über den HSV sagt und warum er ihn als Top-Klub sieht, verrät 24hamburg.de*.

Derartige Worte kriegt der Verein aus dem Volksparkstadion nur selten mitgegeben. Meistens steht der HSV in der Kritik. So auch bei Ex-HSV-Torhüter Frank Rost, der wiederholt verbal gegen den Verein aus der Hansestadt ausgeteilt hat*. Auch Ex-HSV-Talent Jann-Fiete Arp schlug zuletzt kritische Töne an. Beim HSV ist man derweil mit der Frage beschäftigt, wann und welche Entscheidung es im Identitätsstreit um HSV-Spieler Bakery Jatta* geben wird. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare