Lange vor Saisonbeginn

HSV unschlagbar! Thioune-Team holt Meistertitel

Simon Terodde jubelt nach einem Treffer
+
Eine Art Hamburger Lebensversicherung HSV-Torjäger Simon Terodde trifft und trifft.

Noch vor Ablauf der Saison ist klar: Der HSV schnappt sich einen Meistertitel. Denn das Team von Trainer Daniel Thioune ist einfach unschlagbar.

Hamburg – Die Saison ist noch lang. Acht Spiele stehen für den HSV noch auf dem Programm. Derzeit belegt das Team von Trainer Daniel Thioune Tabellenplatz zwei hinter dem VfL Bochum. Allerdings hat Konkurrent Kiel wegen zahlreicher Corona-Infektionen im Team zwei Spiele weniger absolviert. Daher können die Störche den HSV noch überholen. Die Hamburger sollten daher im kommenden Spiel gegen Hannover 96, welches zwischenzeitlich schon kurz vor einer Absage stand*, gewinnen. Gut wäre, wenn dann auch Sturmwunder Simon Terodde wieder verfügbar wäre.

Nach seiner Coronavirus-Infektion kuriert sich der Topscorer des HSV derzeit Zuhause aus. Derzeit geht es Simon Terodde den Umständen entsprechend gut*. Und auch wenn die Saison noch ein paar Spiele zu absolvieren sind, konnte sich der HSV schon die erste Meisterschaft sichern*. In einem Punkt sind die Hamburger nämlich allen anderen Teams voraus und in dieser Saison einfach unschlagbar. Worum es genau geht, erfahren Sie hier. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare