Nach Muskelfaserriss

Er trainiert wieder: Messi vor Comeback

+
Lionel Messi hofft auf einen Start gegen Osasuna

Barcelona - Ein Muskelfaserriss hat in den letzten Wochen Lionel Messi zu schaffen gemacht. Doch nun kehrte der Weltfußballer ins Training des FC Barcelona zurück.

Lionel Messi steht nach seiner Muskelverletzung vor dem Comeback. Der Argentinier beteiligte sich am Dienstag beim FC Barcelona an der normalen Trainingssession des spanischen Meisters. Dort fehlten allerdings die Nationalspieler, die in den Spielen für die WM-Qualifikation im Einsatz sind. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Messi bereits an diesem Samstag im Punktspiel beim CA Osasuna wieder eingesetzt wird.

Der Weltfußballer hatte sich am 28. September in der Partie beim Aufsteiger UD Almería einen leichten Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und seither pausiert. Bisher war vermutet worden, dass Messi in der Partie bei Osasuna für die darauffolgenden Spitzenspiele geschont werden könne: Barça muss am kommenden Dienstag in der Champions League bei AC Mailand antreten und empfängt vier Tage später Real Madrid zum ersten „Clásico“ der Saison.

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

2013: Cristiano Ronaldo (Portugal) © AFP
2012 Lionel Messi (Argentinien)
2012 Lionel Messi (Argentinien) © AP
2011 Lionel Messi (Argentinien)
2011 Lionel Messi (Argentinien) © dpa
2010 Lionel Messi (Argentinien)
2010 Lionel Messi (Argentinien) © Getty
2009 Lionel Messi (Argentinien) © Getty
2008 Cristiano Ronaldo (Portugal) © Getty
2007 Kaka (Brasilien) © Getty
2006 Fabio Cannavaro (Italien) © Getty
2005 Ronaldinho (Brasilien) © Getty
2004 Ronaldinho (Brasilien) © Getty
2003 Ronaldo (Brasilien) © Getty
2002 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
2001 Luis Figo (Portugal) © Getty
2000 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
1999 Rivaldo (Brasilien) © Getty
1998 Zinedine Zidane (Frankreich) © Getty
1997 Ronaldo (Brasilien) © Getty
1996 Ronaldo (Braslien) © Getty
1995 George Weah (Liberia) © Getty
1994 Romario (Brasilien) © Getty
1993 Roberto Baggio (Italien) © Getty
1992 Marco van Basten (Niederlande) © Getty
1991 Lothar Matthäus (Deutschland) © Getty
1990 Lothar Matthäus (Deutschland) © Getty
1989 Ruud Gullit (Niederlande) © Getty
1988 Marco van Basten (Niederlande) © Getty
1987 Ruud Gullit (Niederlande) © Getty
1986 Michel Platini (Frankreich) © Getty
1985 Michel Platini (Frankreich) © Getty
1984 Diego Maradona (Argentinien) © Getty
1983 Zico (Brasilien) © Getty
1982 Paolo Rossi (Italien) © Getty

Kommentare