Laut Zeitung

ManCity plant offenbar Mega-Angebot für Schalker Sané

+
Leroy Sané ist heiß begehrt.

Gelsenkirchen - Offenbar ist Manchester City heiß auf den Schalker Leroy Sané. Nach Medieninformationen will der Klub 55 Millionen Euro für den Stürmer zahlen.

Der englische Premier-League-Club Manchester City plant nach Informationen der Bild-Zeitung (Montag-Ausgabe) ein Angebot von 55 Millionen Euro für den Schalker Leroy Sané. Der 19 Jahre alte Stürmer des Bundesligisten gilt als eines der größten deutschen Talente. Zuletzt hatte Schalkes Manager Horst Heldt aber alle Angebote für den Jung-Nationalspieler abgelehnt.

Mit einer Transfersumme von 55 Millionen Euro würde Sané der teuerste deutsche Spieler. Bislang ist Weltmeister Mesut Özil in dem Ranking ganz vorn. Arsenal hatte 2013 geschätzte 50 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler an Real Madrid gezahlt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser