Erste Einheit absolviert

Gomez trainiert nach Knieverletzung wieder

+
Mario Gomez

Florenz - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez trainiert rund drei Wochen nach seiner Bänderzerrung im Knie wieder auf dem Platz.

Der 28-Jährige absolvierte am Dienstag noch eine individuelle Einheit, sagte ein Sprecher seines Clubs AC Florenz  auf Anfrage. Gomez soll voraussichtlich in den kommenden Tagen wieder ins Mannschaftstraining bei dem Verein aus der italienischen Serie A einsteigen.

Das Ziel des Angreifers ist es, spätestens bis zum Finale im italienischen Pokal am 3. Mai gegen den SSC Neapel wieder fit zu sein. Danach blieben Gomez bis zum Beginn der Fußball-WM in Brasilien noch knapp sechs Wochen Zeit, um sich in Topform zu bringen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser