Vom S04 an den 1. FC Köln ausgeliehen

"Sein Pech war, ..." Wie Schalkes Mike Büskens über Mark Uth denkt

Mike Büskens kümmert sich für den FC Schalke 04 um die verliehenen Spieler. So auch um Mark Uth, der beim 1. FC Köln spielt. So wird der Stürmer gesehen.

  • Derzeit ist Mark Uth vom FC Schalke 04* bis zum Saisonende an den 1. FC Köln ausgeliehen.
  • Wegen des Coronavirus* ist noch unklar, wie es für den Stürmer ab Sommer weitergeht.
  • Für den S04 steht Mike Büskens in engen Kontakt mit Mark Uth, da er sich um die ausgeliehenen Spieler kümmert.

Gelsenkirchen/Köln - Vier Tore und vier Vorlagen gelangen Mark U th (28) in nur sieben Spielen für den 1. FC Köln. Das Leihgeschäft ist für alle Parteien bislang aufgegangen, wie RUHR24.de* berichtet. Doch wie geht es weiter?

Mark Uth: 1. FC Köln will Transfer mit dem FC Schalke 04 anpeilen

Der 1. FC Köln peilt bei Mark Uth vom FC Schalke 04 trotz Probleme wegen des Coronavirus einen Transfer* an. Die Frage ist nur, ob das auch der Spieler und der S04 selbst wollen.

Derzeit ist Mark Uth vom FC Schalke 04 an den 1. FC Köln ausgeliehen.

Einer, der sich derzeit davon ein Bild macht, ist Mike Büskens (52). Der 52-Jährige kümmert sich bei den Königsblauen um die verliehenen Spieler und somit auch um Mark Uth.

Mark Uth (1. FC Köln): Mike Büskens lernte Stürmer beim FC Schalke 04 gut kennen

Mike Büskens lernte Mark Uth beim FC Schalke 04, dem wegen der Leihspieler ein tiefes Millionengrab droht, schon sehr gut kennen, ehe er beim S04 den Job antrat, sich um die verliehenen Spieler zu kümmern. Schließlich war der "Eurofighter" in der schwierigen Schlussphase der vergangenen Saison Co-Trainer unter Huub Stevens (66). 

"Ich freue mich für ihn, weil ich ihn als guten Jungen kennengelernt habe, der sich in allen Einheiten sehr engagiert gezeigt hat und weil er ein guter Stürmer ist", sagt Mike Büskens im Gespräch mit der WAZ (Bezahlschranke) über die derzeitige Offensivkraft des 1. FC Köln.

Mark Uth (1. FC Köln): Mike Büskens (FC Schalke 04) freut sich über das Leihgeschäft

Dass der 28-Jährige sich auch freut, ist offensichtlich. Zuletzt tauchte ein irres Video auf, in dem Mark Uth als Fan im Stadion des 1. FC Köln auf dem Zaun gegen sich und Trainer Markus Gisdol (50) selbst schießt*.

Kein Wunder also, wenn auch Mike Büskens sagt, dass er sich freut, "wenn eine Leihe für ihn, Schalke und Köln aufgeht." Überrascht hat ihn das indes nicht.

Mark Uth (1. FC Köln) hatte laut Mike Büskens beim FC Schalke 04 viel Pech

"Da ich in den drei Monaten, die ich ihn begleiten durfte, gesehen habe, was für Qualitäten er vor allem im Abschluss hat", so Mike Büskens weiter. Allerdings konnte Mark Uth diese beim FC Schalke 04 nicht unter Beweis stellen. 

Ab Anfang Februar war der Stürmer an keinem Tor mehr für den S04 beteiligt, ab April riss ihn eine Adduktorenverletzung vollkommen raus. Doch selbst ab Sommer 2019 gelangen in der Hinrunde keine Torbeteiligungen.

FC Schalke 04: Mike Büskens nimmt Mark Uth (1. FC Köln) in Schutz

"Sein Pech war, dass er in einer schwierigen Phase zu uns gewechselt ist, sich dann verletzt hat und unter Trainer David Wagner später einsteigen konnte", nimmt Mike Büskens Mark Uth in Schutz. Der Wechsel vom FC Schalke 04 zum 1. FC Köln im Januar dieses Jahres erschien also für alle Seiten das Beste.

Kein Wunder, ist der einmalige deutsche Nationalspieler doch auch gebürtiger Kölner und fühlt sich deswegen in der Dom-Stadt am Rhein besonders wohl. Eine Rückkehr zum S04 ist dennoch nicht ausgeschlossen.

rawi

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Kommentare