S04-Transfer zum Schnäppchenpreis

Duell mit Bundesligisten: Schalke 04 führt bereits erste Gespräche mit England-Talent

Peter Knäbel mit verschränkten Armen.
+
Peter Knäbel trägt aktuell die Verantwortung für die Transfers des FC Schalke 04. Der S04 führt bereits erste Gespräche mit einem England-Talent.

Der FC Schalke 04 könnte sich ein Talent aus England schnappen. Es soll schon Gespräche geben. Der 18-Jährige erinnert an einen verliehenen S04-Spieler.

Gelsenkirchen – Dem FC Schalke 04 steht ein großer Umbruch bevor. Viele Spieler könnten den S04 angesichts des drohenden Bundesliga-Abstiegs verlassen. Auf der Gegenseite haben die „Knappen“ mit Danny Latza erst einen Neuzugang verbucht, wie RUHR24.de* berichtet.

Dementsprechend könnte den Königsblauen ein langer Transfer-Sommer bevorstehen. Aufgrund des Abstiegs dürfte der S04 nicht viel Geld zur Verfügung haben. Aber Schalke führt bereits erste Gespräche mit einem England-Talent*. Trotz des Duells mit einem Bundesligisten könnte der Wechsel zum Schnäppchenpreis über die Bühne gehen. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Kommentare