Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bundesligisten scharf auf Linksfuß

Rouven Schröder erklärt Kniff: Schalke 04 wird Thomas Ouwejan kaufen

Thomas Ouwejan läuft im Pullover und mit Kopfhörer in die Veltins-Arena des FC Schalke 04 ein.
+
Der FC Schalke 04 wird Leihspieler Thomas Ouwejan selbst beim Nicht-Aufstieg kaufen.

Thomas Ouwejan ist beim FC Schalke 04 Leistungsträger. Angeblich schielen schon Gladbach und Leverkusen auf die S04-Leihgabe.

Gelsenkirchen – Gute Leistungen sprechen sich schnell herum. Da wundert es nicht, wenn nun schon der Sportdirektor daher frühzeitig nach seinen Vorstellungen für die kommende Saison gefragt wird.
So oder so verfolgt Rouven Schröder den klaren Plan, Thomas Ouwejan fest für Schalke 04 zu verpflichten, wie RUHR24* weiß.

Im Moment ist der Linksfuß offiziell von AZ Alkmaar nur ausgeliehen. Bei einem Aufstieg würde eine Kaufpflicht über 2 Millionen Euro greifen. *RUHR24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare