Transferrekord: So viel gaben die Bundesligisten aus

+
Arjen Robben (l., FC Bayern) und Aliaksandr Hleb (VfB Stuttgart) gehören zu den Top-Transfers dieses Sommers.

München - Mit über 220 Millionen Euro haben die 18 Bundesliga-Vereine in diesem Sommer so viel Geld investiert wie noch niemals zuvor in der Geschichte des deutschen Fußballs.

Sehen Sie hier, welcher Verein wieviel investiert hat.

foto

Sehen Sie hier zudem die Top-Transfers dieses Sommers:

foto

Kommentare