Ugandas Abel Dhaira

Nationalkeeper stirbt an Krebs - mit 28 Jahren

Kampala - Der ugandische Fußball-Nationaltorhüter Abel Dhaira ist im Alter von nur 28 Jahren einem Krebsleiden erlegen.

Dies bestätigte Ugandas Fußball-Verband FUFA am Sonntagabend der BBC. Dhaira, der zwischen 2009 und 2013 für das ostafrikanische Land im Einsatz war, spielte bis zum vergangenen Herbst für den isländischen Erstligisten IBV Vestmannaeyjar, ehe die Krankheit festgestellt wurde.

sid

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser