Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ukraine droht Entzug der EM 2012

Kiew - Der Ukraine droht wegen eines Streits mit dem Weltfußballverband FIFA der Entzug der Europameisterschaft 2012.

 Das schrieb der Generalsekretär des Europäischen Fußballverbandes UEFA, Gianni Infantino, in einem Brief an den ukrainischen Verband FFU. Hintergrund ist der Vorwurf der FIFA, dass sich die ukrainische Regierung unzulässig in Belange des FFU einmische.

Falls der FFU bis zum 4. Februar 2011 die geplante Umbildung seiner Führungsriege nicht stoppe, will die FIFA die Ukraine von ihren Wettbewerben ausschließen. Mehrere Funktionäre, die angeblich Präsident Viktor Janukowitsch nahestehen, wollen Verbandschef Grigori Surkis absetzen.

Die besten Sprüche aus der Fußball-Welt

foto

“Die Suspendierung der FFU durch die FIFA würde die Austragung der Europameisterschaft in der Ukraine praktisch unmöglich machen“, schrieb Infantino in dem Brief, den der FFU am Freitag auf seiner Internetseite veröffentlichte. Die Ukraine hatte gemeinsam mit dem Co-Ausrichter Polen den Zuschlag für die EM 2012 erhalten.

dpa

Kommentare