Angriff auf die Spitze

+
Ivica Olic erzielte nach dem Tor gegen Haifa auch gegen Hannover einen Treffer.

Hannover - Bayern München ist der große Gewinner des 14. Bundesliga-Spieltags. Nachdem bis auf Leverkusen alle Teams vor den Bayern nicht gewinnen konnten, holten die Münchner am Sonntag in Hannover einen Dreier.

Für den FC Bayern München geht es in der Fußball- Bundesliga wieder aufwärts. Mit dem 3:0 (1:0) bei Hannover 96 kehrte der Rekordmeister am Sonntag nach zuletzt drei Unentschieden auf Erfolgskurs zurück.

Vor 49 000 Zuschauern erzielten Thomas Müller (19. Minute), Ivica Olic (47.) und Mario Gomez (90.) die Tore für die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal, die sich in der Tabelle auf den vierten Platz verbesserte. Die Niedersachsen blieben trotz der Niederlage im ersten Heimspiel nach dem Tod von Robert Enke Zwölfter.

Einen ausführlichen Spielbericht sowie Bilder des Spiels finden Sie hier in Kürze.

Die besten Sprüche des 14. Spieltags

“Wenn Roman Weidenfeller jetzt ins Krankenhaus muss, hoffe ich, dass die Verletzung nicht ganz so schlimm ist.“ (Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser über BVB-Keeper Weidenfeller, der zu Boden ging, als ihm Maicosuel heftig den Ball entriss und dafür die Rote Karte sah) © dpa
“Suboptimal.“ (Schindelmeiser über die Ausgangsposition von 1899 Hoffenheim in der Bundesliga nach der 1:2-Heimniederlage gegen Dortmund) © dpa
“Die Krakeeler in Schwarz verlassen jetzt ihren Platz.“ (Spruchband der Hoffenheimer Fans - als Reaktion auf die Beleidigungen aus dem Dortmunder Block gegen Mäzen Dietmar Hopp) © dpa
“Wenn er so weiter pfeift der Schiedsrichter, dann pfeift er vielleicht irgendwann mal ein WM-Finale.“ (Ironischer Kommentar von 1899-Abwehrchef Josip Simunic, dessen Aktion gegen Neven Subotic Referee Kempter mit Elfmeter ahndete) © dpa
“Das ist nicht die erste, sondern - glaube ich - die siebte Analyse.“ (Dortmunds Trainer Jürgen Klopp auf die Aufforderung in der Pressekonferenz, eine erste Analyse zum 2:1 in Hoffenheim abzugeben) © dpa
Er wollte wohl einfach nicht mit einer Niederlage ins Aktuelle Sportstudio fahren, also hat er die Sache selbst in die Hand genommen.“ (Werder-Clubchef Klaus Allofs über den Treffer in der Nachspielzeit von Abwehrchef Per Mertesacker zum 2:2 gegen den VfL Wolfsburg) © dpa
Der Regen kommt von Gott. Deshalb ist das kein Problem.“ (Gladbachs Brasilianer Dante auf die Frage, ob ihn der viele Regen in Deutschland störe) © dpa
“Brasilianer bin ich eigentlich nur im Urlaub.“ (Gladbachs Brasilianer Dante im Vereinsheft der Borussia) © dpa
Jetzt wird es noch schwerer. Aber wer am Boden liegt, muss auch wieder aufstehen, und das werden wir tun.“ (Hertha-Trainer Friedhelm Funkel nach dem 1:3 gegen Frankfurt) © dpa
Noch sind 60 Punkte zu vergeben.“ (Hertha-Mittelfeldspieler Fabian Lustenberger zur sportlichen Lage) © dpa
“Ganz ehrlich, das ist mir scheißegal. Wenn wir die nötigen Punkte nur auswärts holen und am Ende nicht absteigen, ist mir das auch recht.“ (Freiburgs Torschütze Stefan Reisinger nach dem 1:0 in Nürnberg über die Heimschwäche und Auswärtsstärke seiner Mannschaft) © dpa

Der 14. Spieltag im Überblick

27.11.09 20:30 VfL Bochum - 1. FC Köln 0:0
28.11.09 15:30 Hertha BSC - Eintracht Frankfurt 1:3
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 1:2
Werder Bremen - VfL Wolfsburg 2:2
1. FSV Mainz 05 - Hamburger SV 1:1
1. FC Nürnberg - SC Freiburg 0:1
18:30 Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 1:0
29.11.09 15:30 Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 4:0
17:30 Hannover 96 - Bayern München 0:3 
1 Bayer Leverkusen 14 8 6 0 30:9 21 30
2 Werder Bremen 14 7 6 1 31:12 19 27
3 FC Schalke 04 14 7 4 3 21:13 8 25
4 Bayern München 14 6 6 2 22:11 11 24
5 Hamburger SV 14 6 6 2 28:18 10 24
6 1899 Hoffenheim 14 7 2 5 25:13 12 23
7 1. FSV Mainz 05 14 6 5 3 20:18 2 23
8 VfL Wolfsburg 14 6 4 4 27:25 2 22
9 Borussia Dortmund 14 5 6 3 15:16 -1 21
10 Eintracht Frankfurt 14 5 4 5 17:21 -4 19
11 Bor. Mönchengladbach 14 5 3 6 16:21 -5 18
12 Hannover 96 14 4 4 6 16:19 -3 16
13 SC Freiburg 14 5 1 8 17:30 -13 16
14 1. FC Köln 14 3 4 7 7:15 -8 13
15 1. FC Nürnberg 14 3 3 8 12:21 -9 12
16 VfL Bochum 14 3 3 8 13:25 -12 12
17 VfB Stuttgart 14 2 5 7 11:20 -9 11
18 Hertha BSC 14 1 2 11 9:30 -21 5

Kommentare