Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

All-Star-Game: Nowitzki in der Reserve

+
Dirk Nowitzki

Dallas - Dirk Nowitzki ist als Reservist beim NBA-Allstar-Game in Dallas dabei. Erwartungsgemäß wurde der Würzburger für die 59. Auflage des Show-Spektakels am 14. Februar nominiert.

Die 15 Cheftrainer der Teams aus der Western Conference entschieden sich eindeutig für Nowitzki, sie stimmen über die Reservisten ab. Der 31-jährige von den Dallas Mavericks hatte vor einer Woche bei einer weltweiten Wahl von Fans den Sprung ins Start- Team verpasst. Nowitzki wird zum neunten Mal in seiner Karriere am Allstar-Game teilnehmen. “Es ist eine Ehre, die Mavericks in meiner neuen Heimatstadt Dallas zu vertreten“, sagte Nowitzki. Der zweite deutsche NBA-Nationalspieler, Chris Kaman von den Los Angeles Clippers, fand keine Berücksichtigung.

dpa

Kommentare