Die erfolgreichsten WM-Medaillen-Gewinner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 14
Christel Cranz-Borchers (Deutschland, 1914 - 2004) führt die Rangliste mit 15 Medaillen an.
2 von 14
Sie hat zwischen 1934 und 1939 zwölf Goldmedaillen und drei Silbermedaillen gewonnen. 
3 von 14
Rang zwei hat mit ihrer Bronzemedaille bei der Super-Kombi in Garmisch-Partenkirchen die Schwedin Anja Pärson inne.
4 von 14
Sie hat ingesamt zwölf Medaillen: Sieben Mal Gold, zwei Mal Silber und drei Mal Bronze. Sie teilt sich den zweite Platz in der Bestenliste...
5 von 14
... mit Kjetil-Andre Aamodt (Norwegen).
6 von 14
Der hat fünf Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen errungen.
7 von 14
Elf Medaillen und damit Rang drei hat Maric Giradelli (Luxemburg).
8 von 14
Seine Bilanz: Vier Mal Gold, vier Mal Silber und drei Mal Bronze.

Garmisch-Partenkirchen - Die erfolgreichsten WM-Medaillen-Gewinner.

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare