Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

15-Jährige gewinnt Profi-Turnier

+
Lydia Ko hat als jüngste Golferin ein Turnier bei den Profi-Golferinnen gewonnen

Coquitlam - Die erst 15-jährige Lydia Ko sorgte beim den Canadian Open in Coquitlam für eine Sensation. Als jüngeste Spielerin aller Zeiten gewann sie ein Turnier bei den Profis.

Mit ihrem Erfolg ist die Neuseeländerin jetzt die jüngste Siegerin auf der LPGA-Tour der Profi-Golferinnen. Ko gewann am Sonntag (Ortszeit) im Vancouver Golf Club mit 275 Schlägen vor der Südkoreanerin Inbee Park (278). Den Siegerscheck in Höhe von 300 000 Dollar durfte der Teenie aber nicht annehmen. Ko spielt noch als Amateurin. Über das hohe Preisgeld freute sich die Zweitplatzierte Park. Die Düsseldorferin Sandra Gal (290) kam bei dem Turnier über einen geteilten 41. Rang nicht hinaus.

dpa

Kommentare