Hulk Hogan blutüberströmt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 8
Bei einer Pressekonferenz im australischen Sydney warb Hulk Hogan für seine bevorstehende Hulkmania-Tour.
2 von 8
Zunächst war alles ganz friedlich. Hulk Hogan und Ric Flair unterhielten sich während der Pressekonferenz über das Geschäft und ihre Karrieren.
3 von 8
Der Wrestlingveteran steht Journalisten Rede und Antwort.
4 von 8
Wrestler unter sich: Hulk Hogan (r.) mit seinem Kumpel Brian Knobs. 
5 von 8
Blutüberströmt geht Hulk Hogan nach einer Faust-Attacke seines Rivalen Ric Flair zu Boden.
6 von 8
Der schwerverletzte Wrestlingstar ist außerstande selbst aufzustehen.
7 von 8
Die Wrestlinglegende kann nur noch mit fremder Hilfe den Saal verlassen.
8 von 8
Ric Flair mit drohender Geste. Handelte es sich bei der Prügel-Attacke um eine inszenierte Show?

Sydney - Hulk Hogan ist blutüberströmt. Die Wrestlinglegende geht  nach einer Faustattacke bei einer Pressekonferenz schwer verletzt zu Boden. Die Bilder sehen Sie hier.

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare