Kerber gewinnt deutsches Duell - Finale in Birmingham

+
Angelique Kerber setzte sich mit 6:3, 6:3 gegen Sabine Lisicki durch. Foto: Robert Ghement

Birmingham (dpa) - Angelique Kerber hat das deutsche Halbfinal-Duell mit Sabine Lisicki in Birmingham für sich entschieden und zum ersten Mal das Endspiel der Rasen-Veranstaltung erreicht.

Die 27 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich gegen ihre zwei Jahre jüngere Fed-Cup-Kollegin nach 63 Minuten mit 6:3, 6:3 durch. Im Kampf um ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour trifft Kerber an diesem Sonntag auf Karolina Pliskova. Die an Nummer sechs gesetzte Tschechin gewann ihr Halbfinale gegen Kristina Mladenovic aus Frankreich 6:2, 7:6 (8:6). Im direkten Duell zwischen der Weltranglisten-Zehnten Kerber und der Ranglisten-Zwölften Pliskova steht es 2:2.

Tableau

deutsche Spielerinnen in der Weltrangliste

direkter Vergleich Kerber - Lisicki

direkter Vergleich Kerber - Pliskova

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser