Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Slalom in Maribor

Geiger als Zwölfte beste Deutsche - Maze siegt

+
Tina Maze bei ihrer Fahrt zum Slalom-Sieg in Maribor.

Maribor - Die Gesamtweltcupführende Tina Maze hat den Weltcup-Slalom in Maribor gewonnen. Die slowenische Skirennfahrerin siegte am Sonntag vor der Schwedin Frida Hansdotter und Kathrin Zettel aus Österreich.

Als beste Deutsche kam Christina Geiger beim Rennen in Slowenien auf den zwölften Platz. Lena Dürr belegte den 27. Rang. Für die überragende Maze war es der siebte Sieg im WM-Winter und der 17. Podestrang der Saison.

Maria Höfl-Riesch war im letzten Spezial-Slalom vor der WM im ersten Durchgang ausgeschieden. Am Dienstag findet noch ein Paralell-Rennen in Moskau statt. Höfl-Riesch wird nach Erkrankung darauf verzichten.

dpa