Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Energiekrise

Bundesregierung will Mehrwertsteuer auf Gas senken

Bundesregierung will Mehrwertsteuer auf Gas senken

94:104-Niederlage

NBA: Atlanta verliert mit schwachem Schröder in New York

Dennis Schröder kassierte mit den Atlanta Hawks gegen die New York Knicks eine 94:104-Niederlage. Foto: Erik S. Lesser
+
Dennis Schröder kassierte mit den Atlanta Hawks gegen die New York Knicks eine 94:104-Niederlage. Foto: Erik S. Lesser

New York (dpa) - Nach einer schwachen Leistung hat Basketball-Profi Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks die vierte Saison-Niederlage in der NBA hinnehmen müssen. Die Hawks unterlagen bei den New York Knicks mit 94:104.

Der deutsche Nationalspieler Schröder, der zuvor im Schnitt mehr als 15 Punkte pro Partie erzielt hatte, kam im Madison Square Garden in 21 Minuten nicht über einen Zähler hinaus. Bester Werfer der Begegnung war Knicks-Superstar Carmelo Anthony mit 31 Punkten. Atlanta bleibt mit neun Siegen aus 13 Partien in der Spitzengruppe der Eastern Conference der NBA. New York liegt mit nun sechs Siegen im Mittelfeld.

Infos zum Spiel

Kommentare