Warriors lassen Cleveland keine Chance

NBA-Finals: Golden State gewinnt Auftaktspiel

+
Stephen Curry (l.) erzielte 28 Punkte.

Die Golden State Warriors haben das Auftaktspiel der diesjährigen NBA-Finalserie gegen die Cleveland Cavaliers gewonnen.

Oakland - Angeführt von den beiden Superstars Kevin Durant und Stephen Curry bezwangen die Warriors am Donnerstag (Ortszeit) die Cavaliers mit 113:91 (60:52). Durant war mit 38 Punkten Topscorer der Partie. Curry steuerte 28 Zähler und 10 Assists zu Golden States Heimsieg bei.

LeBron James war mit 28 Punkten Clevelands erfolgreichster Punktesammler. Kyrie Irving brachte es auf 24 Zähler.

Die Warriors gehen durch den Sieg in der „Best of Seven“-Serie mit 1:0 in Führung. Spiel zwei findet am Sonntag (Ortszeit) ebenfalls in Oakland statt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser