Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

NBA

Niederlage für Nowitzki und Mavs - Auch Zipser verliert

Die Niederlagen-Serie für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks geht weiter. Foto: Tony Gutierrez/AP
+
Die Niederlagen-Serie für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks geht weiter. Foto: Tony Gutierrez/AP

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA die fünfte Pleite nacheinander hinnehmen müssen.

Das 98:102 (48:54) gegen die Charlotte Hornets war bereits die 51. Saison-Niederlage der Mavs - ein Negativrekord in der Ära Nowitzki. Der Würzburger kam gegen die Hornets lediglich auf vier Punkte. Maxi Kleber blieb bei seinem dreiminütigen Kurz-Einsatz ohne Zähler.

Auch der frühere Bundesliga-Profi Paul Zipser verlor mit den Chicago Bulls zum fünften Mal in Serie. Bei den Detroit Pistons gab es für den sechsfachen NBA-Champion eine deutliche 95:117-Pleite. Nach überstandener Fußverletzung stand Zipser 16 Minuten auf dem Parkett, hatte bei zwei Versuchen jedoch kein Wurfglück. Bei den Pistons punkteten acht Spieler im zweistelligen Bereich.

Tabellen NBA

Spielstatistik Mavs-Hornets

Spielstatistik Pistons-Bulls

Kommentare