Golfturnier in Charlotte

PGA Championship: Kisner vor Finalrunde in Führung

+
US-Golfer Kevin Kisner führt in Charlotte mit einem Schlag Vorsprung. Foto: Jeff Siner/Charlotte Observer

Charlotte (dpa) - US-Golfer Kevin Kisner geht bei der 99. PGA Championship mit einem Schlag Vorsprung in die Finalrunde.

Der 33-Jährige spielte am Samstag eine 72er-Runde auf dem Par-71-Kurs des Quail Hollow Club in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina. Mit insgesamt 206 Schlägen nach drei Runden liegt Kisner sieben Schläge unter dem Platzstandard.

Nur einen Schlag dahinter folgen der US-Amerikaner Chris Stroud (-6) und der Japaner Hideki Matsuyama (-6), die am dritten Tag nach Runden von 71 und 73 Schlägen das Clubhaus erreichten. British-Open-Gewinner Jordan Spieth (+3) liegt vor dem Finaltag beim letzten Major-Turnier des Jahres auf dem geteilten 37. Platz. Deutsche Spieler sind beim Turnier in den USA nicht dabei. 

PGA Championship Leaderboard

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser