Wierer, Gasser & Co.

Das sind die heißesten Sportlerinnen bei Olympia 2018

1 von 21
Pyeongchang 2018 - Biathlon
2 von 21
Biathletin Dorothea Wierer gewann mit der italienischen Mixed-Staffel Bronze.
3 von 21
Im Sommer relaxte die sympathische Südtirolerin am Strand.
Sotschi 2014 - Snowboard
4 von 21
Gewann die X-Games im Big Air-Wettbewerb: Snowboard-Girl Silje Norendal
5 von 21
Die hübsche Norwegerin in einem anderem knapperen Outfit...
Pyeongchang 2018 - Ski Alpin
6 von 21
US-Skigirl Mikaela Shiffrin in Pyeongchang 2018...
7 von 21
...und hier beim Fitnesstraining.
Pyeongchang 2018 - Eiskunstlauf
8 von 21
Eiskunstläuferin Alexa Knierim, hier mit Partner und Ehemann Scott, legte in Pyeongchang einige heiße Auftritte aufs Eis...
  • schließen

Pyeongchang - Unter Mützen und Mänteln sind sie oft nicht zu erkennen, doch es gibt sie: die richtig heißen Olympia-Teilnehmerinnen, die das Eis zum Schmelzen bringen.

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion