Geisreiter mit solidem Ergebnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Sotschi/Landkreis – Am elften Wettkampftag stand ein einzelner Athlet aus der Region im Fokus. Im Eisschnelllauf ging es für Moritz Geisreiter über die längste Distanz:

Moritz Geisreiter (26) ging zum letzten Mal bei diesen Olympischen Spielen an den Start. Über die längste Distanz, die 10.000 Meter, kämpfte der für den DEC Frillensee-Inzell startende Athlet um eine gute Platzierung. Es reichte am Ende für den achten Platz.

redro24/mw

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser