Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Er war erst 15 Jahre alt

Tragödie in Spanien: Super-Bike-Talent Dean Berta Vinales stirbt bei Sturz in Jerez

Die Motorsportwelt trauert um Dean Berta Vinales.
+
Die Motorsportwelt trauert um Dean Berta Vinales.

Beim Rennen der Supersport-300-WM in Spanien ist der spanische Nachwuchspilot Dean Berta Vinales tödlich verunglückt.

Update, 27. September, 16.08 Uhr - Auch Schwindegger Folger äußert sich bestürzt

Auch der Schwindegger Motorradfahrer Jonas Folger zeigte sich wegen des Todes von Vinales bestürzt: „Ein Rennsturz mit tödlichen Folgen ist nicht leicht auszublenden. Mein tiefstes Mitgefühl geht daher an die Angehörigen von Dean Berta Vinales. Wir sind im Gedanken an ihm gefahren“, so Folger gegenüber der OVB-Heimatzeitung (Plus-Artikel).

Erstmeldung, 25. September, 18.56 Uhr -

Der 15-Jährige war beim Lauf im spanischen Jerez in einen Massensturz verwickelt worden und erlitt so schwere Verletzungen am Kopf, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Die Ärzte konnten ihm nicht mehr helfen.

Der Teenager war Teil der Vinales-Rennsportfamilie. Er startete für das Team von Angel Vinales, den Vater von MotoGP-Pilot Maverick Vinales. Die Veranwortlichen sagten als Reaktion auf den Tod des jungen Mannes alle weiteren Rennen beim WM-Lauf in Jerez am Samstag ab.

Die FIM, Dorna Sports und der Circuito de Jerez-Angel Nieto sprachen der Familie, den Freunden, dem Team und den Angehörigen von Berta Viñales ihr tiefstes Beileid aus.

fgr/dpa

Kommentare