Neueinsteiger herzlich willkommen

Saisonstart bei den TuS-Judoka in Bad Aibling

+

Bad Aibling - Mit dem neuen Schuljahr startet auch das Judo-Training des TuS Bad Aiblings wieder. Neueinsteiger egal welchen Alters sind herzlich willkommen, beim Training vorbeizuschauen.

Die Judo-Sportler des TuS Bad Aibling laden alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ab dem Schulbeginn wieder zum Training ein. Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener: Von ca. 6 bis über 99 Jahre, ob weiblich oder männlich, jede(r) ist in der Turnhalle der Wirtschaftsschule Alpenland in Bad Aibling, Max-Mannheimer-Str. 6c (früher: Westendstr. 6c) herzlich willkommen. 

Trainieren kann man montags, mittwochs und freitags. Wer keinen Judoanzug besitzt, kommt am besten im Trainingsanzug und kann sofort loslegen. Das aus Japan stammende Judo, eine olympische Disziplin, bei denen die „Judo-Werte“ wie Respekt und Disziplin wichtige Bestandteile sind, macht viel Spaß und ist für Jungen und Mädchen geeignet, ob als Wettkampf- oder Freizeitsport. Allgemeine Infos gibt es unter www.judo-bad-aibling.de.

Pressemeldung TuS Bad Aibling, Abteilung Judo

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT