Vereinsmeisterschaft der Abteilung Turnen des TuS Bad Aibling

Spannender Wettbewerb der Aiblinger Turner

+
Die glücklichen Gewinner der Vereinsmeisterschaft.

Bad Aibling - Wie jedes Jahr fand zum Jahresende in der St. Georg Turnhalle die jährliche Vereinsmeisterschaft der Abteilung Turnen des TuS Bad Aibling statt.

Die Meldung im Wortlaut:

40 Mädchen und 17 Buben zeigten ihre Leistungen, welche von vier engagierten Kampfrichterteams bewertet wurden. In sechs Gruppen kämpften die Teilnehmer um den Sieg. Viele Eltern und Verwandte kamen mit in die Turnhalle um ihre Kinder bei den Wettkämpfen zu unterstützen und beteiligten sich auch an dem reichhaltigen Buffet. 

Eine Woche später fand dann die Siegerehrung beim Gasthaus Schoder statt und jeder durfte sich über eine Medaille oder einen Pokal und eine Urkunde freuen. In der jüngsten Gruppe der Mädchen gewann Lucy Reicheicher. Dritte wurde Bernadette Martin. In der Dienstagsgruppe, welche die meisten Teilnehmer hatte, turnte sich Hanna Pritzl zum Sieg, gefolgt von Alicia Wannersdorfer und Victoria Reise. In der mit sechs Turnerinnen vertretenen nächsthöheren Dienstagsgruppe siegte Franziska Martin gefolgt von Anna Marcon und Nina Kwapil. Die Gruppe der Damen war mit drei Frauen vertreten. Nach tollen Übungen gewann schließlich Nicole Jahnke vor Ramona Jahnke und Ramona Schöpf. 

Auch die Jungs waren mit zwei Gruppen am Start. Bei den jüngeren gewann Simon Eder. Den zweiten Platz belegte Erik Biskoping vor dem dritten Luis Heller. Bei den Herren gewann in diesem Jahr Leon Huber vor seinem Mitstreiter Roman Jakob. Zum Abschluss des Abends gab es traditionell noch eine kleine Brotzeit und eine gelungene Diashow mit Bildern der Vereinsmeisterschaft.

Pressemeldung TuS Bad Aibling, Abteilung Turnen

Kommentare