Bayerische Meisterschaften Skilanglauf

Magdalena Neuner gratuliert jungen Langläufern

+
Die Einzelmedaillengewinner Marit Reichenberger, Johanna Puff und Lena Scheck mit Schirmherrin Magdalena Neuner.

Aschau/Tirol - Bei den Bayerischen Meisterschaften im Skilanglauf haben die Nachwuchssportler des WSV Aschau brilliert. Was Magdalena Neuner dort machte:

In Seefeld (Tirol) fanden im März die bayerischen Meisterschaften im Skilanglauf statt. Die durch den SC Krün durchgeführte Veranstaltung entpuppte sich für die Teilnehmer des WSV Aschau als toller Saisonhöhepunkt.

Bereits beim Einzelrennen am Samstag gab es mit dem zweiten Platz von Johanna Puff (Klasse S12), sowie den dritten Plätzen von Marit Reichenberger (S12) und Lena Scheck (S13) drei Medaillen.

Diese wurden bei der Siegerehrung durch die Schirmherrin der Veranstaltung Magdalena Neuner überreicht. 

Nikola Michels (Platz 6), Michael Scheck (8.), Kathi Puff (13.) Jakob Mädler (19.) und Liv Bauer (26.) rundeten das tolle Ergebnis ab.

Beim darauffolgenden Staffellauf am Sonntag konnten Lena Scheck und Johanna Puff gemeinsam mit Sophie Lechner (Marquartstein) Silber für sich erringen.

Michael Scheck konnte mit seinen Staffelpartnern Jonah Werner (Aising-Pang) und Florian Knopf (Bernau) sogar den Titel des bayerischen Schülermeisters nach Aschau holen!

Pressemitteilung Tourist Information Aschau im Chiemgau

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser