Beste Wetterbedingungen

Über 700 Teilnehmer beim Aschauer Vorsilvesterlauf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau im Chiemgau - Über 700 Läuferinnen und Läufer genossen bei klarem Wetter den ausverkauften Aschauer Vorsilvesterlauf.

Unter besten Wetterbedingungen lies sich der amtierende Deutsche Meister über 800-meter-Läufer Benedikt Huber einen Start-Ziel Sieg nicht nehmen und siegte im Hauptlauf in 15:34 Minuten über die 5km Strecke. Fünf Sekunden später kam bereits der 17jährige Hannes Burger vom Läuferclub Buchendorf über die Ziellinie, nur eine Sekunde vor Nick Jäger vom TSV Penzberg. Das Damen-Stockerl dagegen war fest in österreichischer Hand. 

Die erst 16jährige Triathletin Pia Totschnig überzeugte in 18:12 Minuten vor Magdalena Früh (18:21 Min) und Katharina Pesendorfer (18:48), die damit das jüngste Podium seit Beginn des Vorsilvesterlaufes bildeten. „Wir konnten heuer allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wirklich ein rundum tolles Lauferlebnis bieten, denn nicht nur eine schneefreie Straße, sondern vor allem eine mit vielen Fackeln und zahlreichen Live-Bands umringte Strecke sorgten für einen perfekten Tag“ so Getraud Köppl vom Veranstalter Lauffeuer Chiemgau. 

Vor dem Mediakom Hobbylauf und dem Kossmann-Nachtlauf waren bereits die Kinder auf der Strecke. Beim AOK Kinderlauf über 1,7km konnten hier die Kinder in der U10 und U12 Klasse ihre Kräfte messen und hatte auch sichtlich ihren Spass dabei. 

„Ein herzliches Dank geht auch an die über 70 helfenden Händen an Startnummernausgabe, Medaillienübergabe oder der Streckenabsicherung und natürlich unsere Sponsoren, ohne die eine solch tolles Event gar nicht möglich wäre“ so Köppl weiter. Der Vorsilvesterlauf ist die größte Laufveranstaltung zwischen den Jahren von München und Salzburg und zieht nicht zuletzt wegen der schnellen Strecke sowohl den ambitionierten Freizeitläufer, als auch den schnellen Top Läufer an.

Pressemeldung Lauffeuer Chiemgau e.V.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser