Snowboard Weltcup am Sudelfeld 2015

Die Piste beim Parallel Riesenslalom

Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
1 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
2 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
3 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
4 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
5 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
6 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
7 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
8 von 43
Beste Verhältnisse auf der Piste beim Snowboard Weltcup 2015 im Parallel Riesenslalom auf dem Sudelfeld
  • schließen

Sudelfeld - Nach der Qualifikation am Freitag starteten die Läuferinnen und Läufer am Samstag in die Finalläufe bei Parallel Riesenslalom 2015 am Sudelfeld. Die Strecke im besten Zustand

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.