OVB-Nachwuchssportler/in des Jahres 2013 - die Kandidaten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Stefan Baumeister
1 von 6
Stefan Baumeister aus Feldkirchen-Westerham wurde Snowboard-Weltmeister der Junioren im Parallelslalom. Der Sportler vom SC Aising-Pang qualifizierte sich für die Olympischen Winterspiele in Sotschi.
Florian Funk
2 von 6
Florian Funk vom BC Bad Feilnbach wurde im Doppelsitzer mit seinem Partner Tim Brendel Junioren-Weltmeister im Rodeln. Das Duo wurde auch mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet.
Jakob Lange
3 von 6
Jakob Lange vom WSV Kiefersfelden gewann mit dem deutschen Team Mannschafts-Gold bei der Junioren-Weltmeisterschaft. Der Nordische Kombinierer aus Flintsbach sammelte zudem seine ersten Weltcup-Punkte.
Chantal Mantz
4 von 6
Chantal Mantz vom SV-DJK Kolbermoor überzeugte in der Tischtennis-Bundesliga und bei Meisterschaften. Bei den Europameisterschaften in Ostrava gewann Mantz mit dem deutschen Team Mannschafts-Silber.
Franziska Preuß
5 von 6
Franziska Preuß aus Albaching wurde Junioren-Weltmeisterin mit der deutschen Staffel und holte Gold und Silber bei der Europameisterschaft im Biathlon. Die Sportlerin vom SC Haag qualifizierte sich für die Olympischen Winterspiele in Sotschi.
Sebastian Schindecker
6 von 6
Sebastian Schindecker aus Großkarolinenfeld wurde dreifacher Weltmeister im Kraftsport. Der Schützling von Strongman-Legende Heinz Ollesch siegte bei den Titelkämpfen im Bankdrücken, Powerlifting und Kreuzheben.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare