Kathrin Hölzl beendet ihre Ski-Karriere

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ski-Rennläuferin Kathrin Hölzl bei der Pressekonferenz des Deutschen Skiverbandes auf dem Mölltaler Gletscher bei Flattach (Österreich).

Bischofswiesen - Die ehemalige Riesenslalom-Weltmeisterin Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen beendet ihre Karriere. Das gab die 29-Jährige am Montag am Mölltaler Gletscher in Österreich bekannt.

Kathrin Hölzl hat seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Nach einer mehrmonatigen Pause kehrte sie 2011 für ein Rennen in den Weltcup zurück, schied aber im zweiten Durchgang aus. Seitdem kämpfte sie vergeblich um ein Comeback in die Weltspitze.

Sie habe alles probiert und es sei schwierig, so ihre Karriere zu beenden, so Kathrin Hölzl. Ihr größter Erfolg bleibt der Weltmeister-Titel aus dem Jahr 2009.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser