Eiselfinger Volleyballerinnen gewinnen daheim gegen Dingolfing

Traumhafter Saisonabschluss für die Kleeblätter

+
Die Kleeblätter freuen sich über den letzten Heimsieg der Saison

Eiselfing - Beim letzten Heimspiel der Saison am Samstag, den 24. März trafen die Eiselfinger Volleyballerinnen auf Dingolfing und gewannen verdient mit 3:0.

Am Samstag, den 24. März spielten die Eiselfingerinnen das letzte Mal für die Saison 2017/2018 in heimischer Kulisse und gewannen verdient 3:0 gegen TV Dingolfing. 

Zu Beginn schien es schwierig für die Eiselfinger Mädels in das Spiel zu kommen, doch nach anfänglichen Schwierigkeiten war das Eis gebrochen. Zwar waren die nächsten Spielzüge alle sehr knapp und hart umkämpft, doch letzten Endes behielt Eiselfing die Oberhand und machte den Satz mit 25:23 zu. 


Im zweiten Satz spielte Eiselfing sehr variabel und offensiv und erkämpfe sich Punkt für Punkt den Satzsieg mit 25:20. 
Mit den zahlreich jubelnden und feiernden Fans im Rücken holten sich die Kleeblätter auch diesen Satz, und zwar mit 25:18. 
Die Freude über den Sieg und über die emotionale Saison überwältigte die Fans und man lag sich in den Armen. 
Die Kleeblätter bedanken sich bei allen Helfern, Fans und Zuschauern für die Saison und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der nächsten Saison.

Pressemeldung TSV Eiselfing, Abteilung Volleyball

Kommentare