Aus Sotschi nach Inzell

Holländische Gold-Eisläufer kommen nach Inzell

Inzell - Ein sportliches Highlight in der Max-Aicher-Arena: Am Freitag beginnt der Eisschnelllauf-Weltcup. Viele Medaillengewinner aus Sotschi reisen auch an.

Über 180 Sportler aus 19 Nationen werden in der Arena an den Start gehen. Vor allem auf die Olympia-Medaillengewinner aus Holland können sich die Fans freuen.

Aber auch die heimischen Olympioniken Gabi Hirschbichler und Moritz Geisreiter treten bei ihrem Heimspiel an. Höhepunkte sind zwei Massenstartrennen am Samstag und Sonntag, denn diese Disziplinen gab es bei den Spielen in Sotschi nicht zu sehen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser