Basketball-Unterricht an der Grund-und Mittelschule Haag:

Einmal mit echten Profis trainiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ganz im Zeichen des Basketballs stand der Sportunterricht der Grund- und Mittelschule Haag Ende Januar an zwei Vormittagen. 13 Klassen durften sich über eine Trainingseinheit mit vier Damen des TSV Wasserburg freuen.

Haag - An der Grund- und Mittelschule durften sich 13 Klassen über einen ganz besonderen Sportunterricht erfreuen: Trainingseinheit mit vier Damen vom TSV Wasserburg.

Ganz im Zeichen des Basketballs stand der Sportunterricht der Grund- und Mittelschule Haag Ende Januar an zwei Vormittagen. Dabei waren jeweils vier Damen aus dem Kader der aktuellen Bundesligamannschaft des TSV Wasserburg zu Gast und führten mit insgesamt 13 Klassen je eine 45-minütige Trainingseinheit durch.

In abwechslungsreich gestalteten Übungen und mit vielen Tipps von echten Profis wurden die Schüler in die grundlegenden Techniken des Basketballsports eingeführt, wie zum Beispiel die verschiedenen Passarten, Korbwürfe, Slalomdribblings und das Defensivverhalten. Daneben blieb auch noch Zeit, die Autogrammwünsche der Kinder zu erfüllen.

Zum Abschluss erhielt jeder Schüler eine Freikarte für das nächste Bundesliga-Heimspiel gegen Bamberg, das am Samstag, den 8. Februar, um 18.30 Uhr in der Wasserburger Badria-Halle stattfindet.

Die Schüler der Grund- und Mittelschule Haag waren von dieser Veranstaltung begeistert und bedanken sich, dass die Spielerinnen sich neben dem normalen Trainingsalltag für diese Aktion Zeit genommen haben. Vielleicht darf man sich ja auf eine Wiederholung im nächsten Schuljahr freuen?

Pressemitteilung TSV Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser