Gute Leistungen der lokalen Leichtathleten

Bad Aibling - Bei den Wendelstein-Kreismeisterschaften der Schüler C in Bad Aibling eroberten die regionalen Leichtathleten elf Gold-, acht Silber- und 14 Bronzemedaillen.

Der TSV Wasserburg war hier der erfolgreichste regionale Verein. Die Schüler C eroberten souverän das begehrte Titel-Gold mit ihrer 4 x 50 Meter-Staffel: Paul Röttger, Kilian Posch, Julian Ginger und Markus Michalczyk erzielten hier starke 28,43 Sekunden.

Der erfolgreichste Wasserburger war der elfjährige Kilian Posch: Neuer Wendelstein-Meister wurde er über 50 Meter Hürden mit 8,74 Sekunden und siegte zugleich auch im Weitsprung mit klangvollen 4,57 Meter. Lediglich im 1000 Meter-Lauf wurde er diesmal Vize-Meister mit 3:59,07 Minuten.

In der Klasse M11 ging Bronze im 50 Meter-Lauf an Julian Ginger mit 7,77 Sekunden. Sein Team-Kollege Markus Michalczyk wurde Kreismeister im Ballwurf mit ausgezeichneten 44,50 Meter.

Mehr dazu lesen Sie morgen im Oberbayerischen Volksblatt

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare