Keine Winterspiele in der Max Aicher Arena

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Falls München die Winterspiele 2022 ausrichtet, ist Inzell nicht als Austragungsort vorgesehen. Bürgermeister Hobmaier befürwortet die Bewerbung trotzdem.

Inzells Bürgermeister Martin Hobmaier kann mit dem aktuellen Konzept für eine mögliche Olympiabewerbung 2022 ganz gut leben - und das, obwohl die Max Aicher Arena nicht darin enthalten ist. Im Bayernwelle-Interview sagte Hobmaier, er finde das Münchner Konzept generell gut. Die Max Aicher Arena ist als Medienzentrum vorgesehen. Außerdem sei Inzell im Gespräch für ein Olympisches Dorf, so Hobmaier. Wichtig sei jetzt auch der für November vorgesehenen Bürgerentscheid zu Olympia im Landkreis Traunstein.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser