Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayernrundfahrt kommt nach Mühldorf

Die erste Etappe der Bayernrundfahrt
+
Die erste Etappe der Bayernrundfahrt

Mühldorf - Das erste Etappenziel der Radprofis der Bayernrundfahrt ist heute nach genau 196,3 Kilometern die Tierzuchthalle in Mühldorf.

Schon ab 13 Uhr stimmen sich die Mühldorfer mit einem bunten Programm bei der Tierzuchthalle ein. Gegen 15.25 wird dann dort auch die Zieleinfahrt der Radler erwartet. Die Strecke führt die Profis von Pleiskirchen nach Erharting und Rohrbach, dann über Oberhofen nach Mößling und von dort aus über Lochheim und Harthausen in Richtung Mühldorf.

Von 13.30 Uhr bis um 15.30 Uhr ist mit Straßensperrungen zu rechnen. Über die Gumattenkirchner Straße fahren die Radler von Norden her in die Stadt ein. Im nördlichen Gebiet sind die Straßen daher Abschnittswiese gesperrt. In Mühldorf selber werden sie die vollen zwei Stunden gesperrt sein.

Am Donnerstag werden ab 9.30 Uhr die Fahrer auf dem Stadtplatz vorgestellt. Um 11.15 Uhr starten sie dann wieder und machen sich zum zweiten Etappenziel Ruhpolding auf.

von Anette Mrugala

Kommentare