Spannung bei OVB-Cup: Kampf um den Titel

Kolbermoor - Spannung ist beim OVB-Cup geboten: Acht Mannschaften spielen um den Titel. Im Anschluss kann man beim Public Viewing beim Spiel Brasilien gegen Chile mitfiebern.

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit. Am Sportbund-Campus findet mit dem OVB-Cup das wohl attraktivste Vorbereitungsturnier der Region statt.

Ab 12.30 Uhr spielen der österreichische Regionalligist FC Kufstein, die beiden Rosenheimer Bayernligisten TSV 1860 und SB/DJK, Landesligist SV Kirchanschöring sowie die beiden Bezirksligisten TuS Raubling und SV-DJK Kolbermoor um den Titel.

Anschließend wird das WM-Achtelfinale zwischen Gastgeber Brasilien und dem Überraschungsteam aus Chile live am Sportbund Campus übertragen. In der Halbzeitpause um 18.45 Uhr findet die Siegerehrung statt, ehe weiter zusammen Fußball geschaut und gemeinsam gefeiert wird.

Für das leibliches Wohl ist gesorgt.

Hier finden Sie den Spielplan!

Pressemeldung des Auto Eder Kolbermoor

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser