Endspurt in der 3. Bundesliga

SV Lohhof zu Gast in Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eiselfing will Platz 2

Eiselfing- Am Samstagabend begrüßen die Eiselfinger Drittliga-Damen zum Saisonabschluss einer tollen Saison die zweite Mannschaft des SV Lohhof.

Nach dem leider verlorenen Spiel gegen den Spitzenreiter aus Nürnberg am vergangenen Wochenende heißt es für die Eiselfinger Mädels nochmal alles zu geben, um mit einem Sieg abzuschließen und es besteht zudem die Möglichkeit die Saison 2015/16 dem zweiten Platz in der Tabelle beenden zu können.

Derzeit befinden sich die Lohhoferinnen auf dem 4. Platz, der letzte Spieltag wird über die Plätze 2, 3 und 4 in der Abschlusstabelle entscheiden. Beim Hinspiel im Dezember mussten sich die Eiselfingerinnen nach schwacher Leistung mit einem eindeutigen 0:3 in Lohhof geschlagen geben.

Auch das ist nochmal Grund, alles zu investieren. „Wir sind motiviert bis in die Haarspitzen, wir packen ein letztes Mal in dieser Saison ordentlich an und geben nochmal alles, damit wir unseren Fans und uns selbst noch einen Sieg zum Abschluss bereiten können – das hätten sich alle verdient!“ – so die Mannschaftsstimmung in den letzten beiden Trainings der Saison.

Die Mannschaft erwartet mit Lohhof ein spielstarkes Team, das sich im Laufe der Saison von Spiel zu Spiel offensichtlich steigern konnte. Der spielerische Schlüssel zum Erfolg wird in den Elementen Aufschlag und Annahme sein. Die Mannschaft, der es gelingt mit druckvollen Aufschlägen bei hoher Quote und gleichzeitig aus einer stabilen Annahme heraus zu agieren, hat die besten Voraussetzungen, das Match für sich zu entscheiden.

Die Kleeblätter freuen sich, wenn sie zum Saisonfinale nochmal möglichst viele Zuschauer in die Eiselfing-Arena motivieren können, um gemeinsam mit dem Team ein schönes und hoffentlich erfolgreiches Spiel und die tolle Saison feiern zu können.

Anpfiff ist am Samstag um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl, tolle Stimmung und Volleyball auf höchstem Niveau ist gesorgt.

Pressemitteilung TSV Eiselfing

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser