Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sieger stehen fest

SV Pang Tennis: Alljährliche Vereinsmeisterschaften wieder ein Höhepunkt der Saison

Alljährliche Vereinsmeisterschaften wieder ein Höhepunkt der Saison
+
Die Siegerinnen und Sieger konnten sich über Pokale freuen.

Pang - Die Tennisabteilung des SV Pang hat wieder die alljährlichen Vereinsmeisterschaften abgehalten.

Die Meldung im Wortlaut

Auch diese Sommersaison zeigten wieder viele Kinder und Erwachsene ihr Können bei den Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SV Pang. In 13 verschiedenen Wettbewerben wurden in den Gruppenphasen und anschließenden KO-Spielen spannende Matches geliefert. 

Am traditionellen Endspieltag verfolgten zahlreiche Zuschauer die teilweise sehr umkämpften Partien. Alex Gedat konnte sich dieses Jahr in zwei Altersklassen Ruhm und Ehre sichern. Auch Hannes Schröppel war in zwei Wettbewerben erfolgreich. Die Titelkämpfe gingen mit der anschließenden Siegerehrung zu Ende. Hier konnten sich die Siegerinnen und Sieger über Pokale und Sachpreise freuen. Und bei den Kindern gab es nur Gewinner. Sie wurden alle zusätzlich mit Vereinsmedaillen geehrt.

Siegerliste Vereinsmeisterschaften 2022:

Midcourt U10: 1. A. Stokburger, 2. J. Rother, 3. N. Hamidou, Bambini U12: 1. E. Stein, 2. T. Häusler, 3. J. Hamidou, U15 männlich: 1. V. Laupheimer, 2. F. Hauerwaas, M. Kellermann, U18 weiblich: 1. R. Köhrer, 2. A. Jahns, 3. A. Heinrich, U18 männlich: 1. M. Grill, F. Hauerwaas, 3. M. Kellermann, Damen Doppel: 1. K. Stockbauer/R. Fent, 2. B. Kirchberger/A. Schäfer-Dürr, 3. K. Hauerwaas/G. Weber, Mixed: A. Schäfer Dürr/Th. Dürr, 2. B. Kirchberger/J. Heinicke, 3. R. Fent/Ch. Schwentner, Herren 40: 1. A. Gedat, 2. M. Kleibl, 3. M. Gschwind, Herren 50: 1. A. Gedat, 2. M. Kleibl, 3. M. Gschwind, Herren 60: 1. R. Rohrmüller, 2. J. Schröppel, 3. P. Aktas, Herren 70: 1. J. Schröppel, 2. Ch. Schwentner, 3. H. Zweckstetter, Herren Doppel: 1. A. Simon/H. Zimmermann, 2. M. Kleibl/J. Heinicke, 3. A. Bettger/M. Coenen, Herren 60 Doppel: 1. J. Schröppel/H. Wallig, 2. R. Rohrmüller/G. Weiß, 3. H. Zweckstetter/H.-W. Högl.

Pressemitteilung des SV Pang

Kommentare