Ex-Profi Krontiris stürmt ab sofort für SBR

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der SB/DJK Rosenheim vermeldet die Verpflichtung von Stürmer Emmanuel Krontiris. Der Ex-Profi soll den Fußballern auf dem Weg zum Bayernliga-Klassenerhalt helfen. 

Der Sportbund/DJK Rosenheim vermeldet die Verpflichtung von Stürmer Emmanuel Krontiris. Der 32-Jährige verstärkt die Rosenheimer ab sofort in ihren Bemühungen, den Klassenerhalt in der Fußball-Bayernliga Süd zu schaffen. "Qualitativ eine Verstärkung für unseren Kader", sagt Stefan Kurz, Sportlicher Leiter des SB/DJK Rosenheim, der sich auch erhofft, dass der Neuzugang seine Erfahrung aus mehr als zehn Profi-Jahren in Rosenheim mit einbringt.  

Zu Beginn des neuen Jahrtausends war Krontiris ein hoch gehandeltes Talent und schaffte den Sprung von Tennis Borussia Berlin zum Bundesligisten Borussia Dortmund. Unter Trainer Matthias Sammer absolvierte er dort seine ersten drei Bundesliga-Einsätze. Dann wechselte Krontiris zu Alemannia Aachen und von dort zum TSV 1860 München, ebenfalls in der 2. Liga. Erneut in Aachen, kam der Angreifer auf weitere fünf Bundesliga-Spiele, ehe es in zur TuS Koblenz und zu Rot-Weiß Oberhausen zog.

Insgesamt kann Krontiris auf 150 Einsätze in der zweithöchsten deutschen Spielklasse verweisen, dabei erzielte er 30 Tore. Für die SpVgg Unterhaching kam er in der 3. Liga verletzungsbedingt nur auf acht Spiele (vier Tore). Zuletzt war Emmanuel Krontiris fast zwei komplette Spielzeiten bei Germania Halberstadt in der Regionalliga Nordost engagiert und erzielte in 43 Spielen neun Treffer. Seit Sommer 2014 war er vereinslos.  

Für die deutschen Nachwuchs-Auswahlteams war der Offensivspieler 13-mal im Einsatz, darunter auch für das Perspektivteam 2006 in einer Mannschaft mit Roman Weidenfellner, Christian Gentner, Andreas Ottl, Marcel Schäfer, Alexander Madlung, Simon Rolfes und Mario Gomez. Emmanuel Krontiris stand im Gesamtkader des Deutschen Meisters 2002, Borussia Dortmund, und im Kader des DFB-Pokal-Finalisten 2004, Alemannia Aachen.  

"Wir freuen uns sehr, dass uns Emmanuel seine Zusage gegeben hat", sagt Stefan Kurz, Sportlicher Leiter. In der vergangenen Woche hatten die Verantwortlichen erstmals Kontakt zu Krontiris, der im Nachbar-Landkreis Ebersberg wohnhaft ist, aufgenommen, beide Seiten fanden dann schnell zueinander. Am Montag hat der 32-Jährige erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainiert, bis zum Punktspielstart am 7. März mit dem wichtigen Heimspiel gegen den SV Raisting soll Emmanuel Krontiris für den SBR spielberechtigt sein.

Pressemittteilung von SB/ DJK Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser