Ungefährdeter Testspielsieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unter den Torschützen: Frederik Schramme (li.) und Markus Einsiedler.

Rosenheim - Fußball-Regionalligist 1860 Rosenheim kommt langsam in Form. Am Mittwoch schlugen die Sechziger in einem Testspiel den 1. FC Miesbach deutlich mit 5:1 (3:0).

Gegen den oberbayerischen Bezirksligisten schossen Frederik Schramme (13.), Danijel Majdancevic (40.) und Markus Einsiedler (43.) bereits vor der Halbzeit eine klare Führung heraus. Nach dem Seitenwechsel gelang Kapitän Michael Kokocinski auf dem Kunstrasenplatz in Westerndorf zunächst der vierte Rosenheimer Treffer (55.). Anschließend konnte Miesbachs Moritz Mack zwischenzeitlich auf 4:1 verkürzen (60.), ehe Markus Achatz rund 20 Minuten vor dem Ende den 5:1-Endstand herstellte.

Ein echter Härtetest wartet auf die Mannschaft von Thomas Siegmund und Patrik Peltram am Samstag. Auf dem Kunstrasenplatz in Fürstenfeldbruck testen die Innstädter gegen den Ligakonkurrenten FC Augsburg II. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser