Heimische Starter bei den Paralympics

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Bruckmühler Franz Hanfstingl will bei den Paralympics auf Medaillenjagd gehen.

Rosenheim - An den XI. Paralympischen Winterspielen in Sotschi werden auch zwei heimische Sportler teilnehmen. Sie gehen im Ski Alpin an den Start.

Bei den Paralympischen Winterspielen vom 7. bis 16. März werden zwei Sportler aus Rosenheimer Vereinen antreten. Das Oberbayerische Volksblatt berichtet in seiner Samstagsausgabe, dass Franz Hanfstingl vom BSV Rosenheim und Georg Kreiter vom SB Rosenheim im Ski Alpin antreten werden. Franz Hanfstingl stammt aus Bruckmühl und ist amtierender Weltmeister.

Insgesamt schickt Deutschland 13 Athleten nach Sotschi, sieben Männer und sechs Frauen. Das hat das Nationale Paralympische Komitee für Deutschland am Freitag bekanntgegeben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in den OVB-Heimatzeitungen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser