Guter Saisonstart für Volleyballer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die erste Volleyball-Herrenmannschaft des MTV Rosenheim feiert.

Rosenheim - Die frisch gebackene Bezirksligamannschaft des MTV schlug am ersten Heimspieltag den TSV Gars und den MTV München jeweils souverän in drei Sätzen.

Am 26. Oktober startete die Volleyballmannschaft um Trainer Wolfgang Eberl in ihre neue Saison, die sie endlich wieder in der Bezirksliga bestreiten darf. Etliche Neuzugänge kann die Mannschaft verzeichnen und wartet in dieser Saison mit einem sehr großen und vor allem sehr starken Kader auf.

Beim Saisonauftakt traf man auf die bereits aus der Bezirksklasse bekannte Mannschaft aus Gars und den noch unbekannten MTV München. Beim Spiel gegen den TSV Gars ließen die ersten Punkte nicht lange auf sich warten und die Rosenheimer zogen auf und davon.

Fast unbeeindruckt wurden alle drei Sätze und damit das Spiel mit 3:0 gewonnen. Beim zweiten Spiel gegen den MTV München wurde auf einigen Positionen gewechselt, sodass sich die Mannschaft erst finden musste. Aber auch hier gelang die Umstellung sehr schnell und das Spielgeschehen wiederholte sich wie im ersten Spiel. Punkt um Punkt wurden die Sätze eingefahren, bis auch dieses Spiel mit 3:0 gewonnen war.

Mit dieser souveränen Leistung meldet sich die Volleyballmannschaft aus Rosenheim erfolgreich in der Bezirksliga zurück und man darf auf viele spannende und bestimmt erfolgreiche Spiele hoffen.

Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft in eigener Halle. Hierzu lädt der MTV Rosenheim am 09. November ab 14:30 Uhr in die Finsterwalderhalle sehr herzlich ein.

Pressemitteilung MTV Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser