Unterwasserrugby - so läuft das Spiel ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Vor dem Spiel tauschen die Spielführer im Wasser die Wimpel aus.
1 von 12
Vor dem Spiel tauschen die Spielführer im Wasser die Wimpel aus.
Dann versammeln sich noch mal alle um den Trainer.
2 von 12
Dann versammeln sich noch mal alle um den Trainer.
Anschließend werden die Flossen nochmal überprüft.
3 von 12
Anschließend werden die Flossen nochmal überprüft.
Es geht ins Wasser und alle sechs Spieler müssen bis zum Anpfiff Berührung mit dem Beckenrand haben.
4 von 12
Es geht ins Wasser und alle sechs Spieler müssen bis zum Anpfiff Berührung mit dem Beckenrand haben.
Bevor die 3 Sprinter bei Startschuß versuchen als erste zum Ball, der an der Mittelinie am Poolboden liegt, zu kommen.
5 von 12
Bevor die 3 Sprinter bei Startschuß versuchen als erste zum Ball, der an der Mittelinie am Poolboden liegt, zu kommen.
Anschließend sieht es Überwasser eigentlich wir bei der Fütterung von Fischen aus.
6 von 12
Anschließend sieht es Überwasser eigentlich wir bei der Fütterung von Fischen aus.
Anschließend sieht es Überwasser eigentlich wir bei der Fütterung von Fischen aus.
7 von 12
Anschließend sieht es Überwasser eigentlich wir bei der Fütterung von Fischen aus.
Erst wenn ein Spieler mit allen Körperteilen und Flossen ganz aus dem Wasser ist, geschieht hier durch eine Hechtrolle aus dem Wasser, ...
8 von 12
Erst wenn ein Spieler mit allen Körperteilen und Flossen ganz aus dem Wasser ist, geschieht hier durch eine Hechtrolle aus dem Wasser, ...

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare