Sachenbacher-Stehle: Anhörung vor Weltverband

+

Salzburg - Heute wird es ernst für Evi Sachenbacher-Stehle aus Reit im Winkl. In Salzburg muss sie sich einer Anhörung durch den Welt-Biathlon-Verband stellen.

Es geht um den positiven Dopingbefund während der Olympischen Spiele in Sotschi. Die Biathletin Sachenbacher-Stehle hatte immer wieder betont, sie habe nicht bewusst ein Stimulanzmittel eingenommen. Die verbotene Substanz sei über ein Nahrungsergänzungsmittel in ihren Körper gelangt. Das will die Sportlerin heute vor dem Anti-Doping-Ausschuss erklären. Der Biathletin droht eine Sperre.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser