Knappe Pleite gegen Haching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Söchtenau - Zweiter Test, erste Pleite: Regionalligist 1860 Rosenheim unterlag am Abend knapp der Profi-Truppe der SpVgg Unterhaching.

Eine knappe Niederlage musste der TSV 1860 Rosenheim in seinem zweiten Testspiel hinnehmen. Am Donnerstagabend unterlag der Regionalligist auf der Anlage des SV Söchtenau der SpVgg Unterhaching mit 0:1 (0:1).

Gegen den Drittligisten zeigten die Sechziger vor 200 Zuschauern über weite Strecken eine sehr ordentliche Leistung. Spielentscheidend war letztlich der Treffer von Hachings Gastspieler Tobias Killer in der 30. Minute. Das nächste Aufbauspiel bestreitet die Elf von Dirk Teschke am kommenden Mittwoch gegen Bezirksligist Kolbermoor.

mw

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser