Thumsee-Triathlon: Immer ein Erlebnis

Bad Reichenhall - Um 7.30 Uhr haben sich am Sonntagmorgen 135 Triathleten und zehn wackere Staffel-Schwimmer mit dem Startschuss in die Fluten des Thumsees gestürzt - auch das BGLand24-Team. **Jetzt mit Video**

Das 28. Mal fand der Thumsee Triathlon am Rande von Bad Reichenhall statt. Bereits um halb sieben am Sonntagmorgen herrschte reges Treiben rund um den See. Jeder Teilnehmer suchte sich seinen Wechselplatz, erhielt seine Startunterlagen und machte sich warm.

Hier gibt es alle Ergebnisse.

Auf dem Videobild noch frisch lächelnd, jetzt erschöpft aber glücklich. Das Team BGLand24: Stephan Thurm, Christine Zigon und Martin Sork (v.l.).

Um dreiviertel sieben hatten sich auch das BGLand24-Team und das ChiemgauJOBS-Team eingefunden, um sich in das Abenteuer Triathlon zu stürzen. "Bereits bei der Ankunft lächelten uns die Profis an", grinste Sebastian Dinzenhofer, der Radler von ChiemgauJOBS. "Die haben sich wohl gedacht, 'was wollen die denn hier'." Aber - da waren sich alle sechs einig - die Teilnehmer freuten sich über die absoluten Laien, die einfach aus Spaß an der Freud zwei Teams gegründet hatten, und feuerten sie an.

Die erste Hürde beim Abenteuer Triathlon mussten Dominic Bönisch für ChiemgauJOBS und Christine Zigon für BGLand24 nehmen. Dabei lernten sie schnell, was für ein hartes Geschäft dieser Sport ist. Beim Startschuss für die 400 Meter Schwimmen musste man schon im Wasser sein, um überhaupt mit dem Feld mitzukommen. Dann waren nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Ellebogen gefragt. "Sobald der Schuss fällt, schwimmt die Horde los, als geb es kein Morgen. Da muss man aufpassen, dass man nicht in den Sog gerät, der dadurch entsteht", lachte Christine Zigon. Aufgrund von Trainingsmangel und schlechter Kondition konnte sie erst als letzte Staffel-Starterin an Teamkollege Martin Sork übergeben, der mit seinem Rad schon parat stand. Dominic Bönisch hatte bereits eineinhalb Minuten zuvor Sebastian Dinzenhofer auf die Rad-Strecke geschickt - rund viereinhalb Minuten nach dem Führenden Daniel Niederreiter, der natürlich alle drei Disziplinen allein absolvierte.

Der Thumsee Triathlon 2011

Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb
Der Thumsee Triathlon 2011 bei idealen Temperaturen und bester Laune - mit BGLand24 und ChiemgauJOBS. © kb

Eine 18 Kilometer lange Radstrecke am Thumsee entlang, auf den Antoniberg, nach Karlstein und das zweimal bevor es auf die Laufstrecke ging, wartete auf die Radfahrer. Während alle Sportler mit einem Rennrad ausgestattet waren, kämpfte sich Martin Sork mit dem Mountainbike durch das Feld. Als letzter Teamstarter auf die Strecke geschickt, konnte er einen Platz gut machen und war absolut zufrieden. Auch Sebastian Dinzenhofer zog eine positive Bilanz: "Die Strecke war wirklich super. Die Steigung absolut ok und die Stimmung an der Strecke genial." Tatsächlich hatten sich trotz der frühen Stunde viele Fans an der Strecke eingefunden und feuerten alle Teilnehmer tapfer an. Auch die letzten Radfahrer, als sich die Führenden Daniel Niederreiter und Julia Viellehner fast schon im Ziel befanden.

Das Team ChiemgauJOBS: Sebastian Dinzenhofer (Rad), Michael Acker (Laufen) und Dominic Bönisch (Schwimmen, v.l.).

Niederreiter siegte mit einer Gesamtzeit von 52 Minuten und zehn Sekunden. Julia Viellehner konnte nach 59 Minuten und 43 Sekunden jubeln. Da waren Michael Acker für ChiemgauJOBS und zwei Minuten später Stephan Thurm für BGLand24 gerade erst unterwegs auf die fünf Kilometer lange Laufstrecke zweimal um den Thumsee. Bis zum Schluss feuerten die Besucher die Teilnehmer an, freuten sich für jeden, der erfolgreich ins Ziel kam. Der letzte war Stephan Thurm: "Es ist schon ein bisschen deprimierend, wenn hinter dir schon alles abgebaut wird, aber es hat Spaß gemacht."

Und genau der Spaß ist es, der laut Veranstalter Boris Bregar im Mittelpunkt stehen soll. "Wir wollen keine Veranstaltung rein für Profis sein, wir wollen, dass auch Unerfahrene einfach zum Spaß mitmachen." Immerhin bekommt jeder Teilnehmer zum Abschluss ein großes Frühstück und ein Geschenk. Die Sieger wurden mit Schokoladen-Medaillen und Preisen überhäuft. Und letztlich lächelten alle glücklich und zufrieden in die Kamera.

Lesen Sie auch:

BGLand24 beim Thumsee-Triathlon

"Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei", waren sich auch die Teams BGLand24 und ChiemgauJOBS einig.

cz

Rubriklistenbild: © kb

Kommentare